Home2019-01-11T23:22:58+00:00

40 Jahre Theater in Gempen – ein Grund zum Feiern!

1978 hat die Frauenturngruppe Gempen in der Mehrzweckhalle des neu gebauten Schulhauses zum ersten Mal ein Theaterstück aufgeführt. Während der letzten 40 Jahre hat sich vieles verändert, Mitwirkende auf, vor und hinter der Bühne sind gekommen und wieder gegangen … aber zwei sind bis heute geblieben: Trudy Vögtli und Sylvia Marcionelli, die beiden sind seit dem ersten Tag dabei.

Gefeiert haben wir am 17. November mit Gästen und mit ehemaligen Mitwirkenden, die während dieser Zeit – egal wie lange – mit Herzblut dabei waren. Bei einem gemütlichen Apéro wurden Erinnerungen ausgetauscht, Fotoalben und Videoausschnitte angeschaut und über viele lustige Situationen bei den Proben und Aufführungen gelacht.

Gastgeber waren die Aktiven 2018, die als Figuren aus vergangenen Aufführungen gekleidet aufgetreten sind, die Gäste hatten die Möglichkeit, in einem Wettbewerb die passenden Stücke zu den Figuren herauszufinden.

Herzlichen Dank an alle, die mit uns gefeiert haben, es war ein durchwegs gelungenes Geburtstagsfest!

MerkenMerkenMerkenMerken