18. / 19. / 22. / 24. / 25. November 2017

Wie alles begann:

1978 wurde von der Frauenturngruppe Gempen nach jahrelanger Pause zum ersten Mal wieder ein Theaterstück aufgeführt. Bis 1990 standen ausschliesslich Frauen auf der Bühne.

1991 kamen Männer dazu und die Theatergruppe wurde mehr oder weniger autonom geführt.

Im Jahr 2000 hat sich die Gruppe definitiv von der Frauenturngruppe gelöst und stellt sich seitdem als freies Team unter dem Namen «Theater Gempen» Jahr für Jahr neu zusammen.

Einige von uns sind von Anfang an dabei, andere stehen jeweils zum ersten Mal auf den Brettern.